Als unabhängige Beratungsgesellschaft im Energiebereich hat es sich aveeo zur Aufgabe gemacht, mittelständische Unternehmen(-sgruppen) und Unternehmer zu den Gewinnern der Energiewende zu machen. Wir vertreten die Interessen unserer Mandanten gegenüber der Energiewirtschaft sowie staatlichen Institutionen, um von Großkundenkonditionen, staatlichen Förderungen und Steuererleichterungen sowie der Liberalisierung auf den Energiemärkten zu profitieren und bisher ungenutzte Investitions- sowie Ersparnispotenziale im Energiebereich zu erschließen.

Mit mit dem Ziel einer langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit geben wir uns nicht mit bloßer Pflichterfüllung zufrieden, sondern setzen auf Integrität, Leidenschaft und herausragende Einsatzbereitschaft. Jeder unserer Mandanten hat einen festen persönlichen Ansprechpartner, der mit den kundenspezifischen Begebenheiten vertraut ist und jederzeit als Anlaufstelle beratend zur Seite steht.

Zur Umsetzung energetischer Maßnahmen greifen wir zudem auf ein engmaschiges Partnernetzwerk zurück, dessen Kompetenzportfolio der Dynamik und Komplexität der Energiebranche gerecht wird. So ist jeder Kooperationspartner ein renommierter Experte auf einem bestimmten Fachgebiet der Energiewirtschaft und kann ein hohes Maß an Erfahrung und Know-How vorweisen. Die Auswahl unserer Kooperationspartner erfolgt unter höchsten Ansprüchen an Fachkompetenz, Verlässlichkeit und Professionalität.

Seit unserer Gründung sind wir als unabhängiger Makler im Energiebereich aktiv. Wir bündeln die Strom- und Gasbezugsmengen unserer Mandanten, bieten die Gesamtmenge ausgewählten Versorgern am Energiemarkt an und erhalten auf diese Weise erstklassige Großkundenkonditionen. Dabei ist es unser erklärtes Anliegen, dass unsere Mandanten nicht nur kurz-, sondern langfristig in den Genuss von Niedrigpreisen bei der Energieversorgung kommen. Dies ist angesichts der steigenden Dynamik in der Energiebranche zunehmend relevant – wird aber selten praktiziert. In regelmäßigen Abständen prüfen wir die Energiepreiskonditionen unserer Mandanten und kommen bei weiteren Optimierungspotenzialen direkt auf den Mandanten zu.

Unsere Energiepreisoptimierung beinhaltet:

Die Preisanalyse der derzeitigen Strom- und Gasversorgung

Die Offenlegung von Ersparnispotenzialen durch ein unabhängiges Tarifscreening

Vorgespräche und Vertragsverhandlungen mit potenziellen Energieversorgern im Auftrag des Mandanten

Die Abwicklung der Tarifanpassung (Angebotserstellung, Kündigung bestehender Verträge etc.)

Die fortwährende Optimierung der Energiepreiskonditionen

Für Unternehmen und Institutionen, in denen viel (Wärme-)Energie umgesetzt wird, bieten wir in enger Zusammenarbeit mit Experten aus den Bereichen Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Regelungstechnik, IT-Technik und Hydraulik die Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Energiesysteme sowie deren Controlling nach Betriebsaufnahme an. So lässt sich durch Berücksichtigung der individuellen Bedingungen vor Ort (des Wärmebedarfs, der Wärmeabnehmer und deren Temperaturniveaus und Abnahmemengen sowie der hydraulischen Verhältnisse) der Wirkungsgrad des kompletten Energiesystems optimieren, wodurch wiederum erhebliche Einsparungen realisiert werden können. Der Investitionsaufwand amortisiert sich in der Regel in weniger als vier Jahren und kann auf Anfrage und entsprechender Bonität komplett fremdfinanziert werden. Wir betreuen und begleiten unsere Mandanten dabei durch den gesamten Prozess.

Der Prozess durchläuft in der Regel folgende Meilensteine:

 Vor-Ort-Besuch beim Mandanten zur Aufnahme der kundenspezifischen Begebenheiten

Analyse der spezifischen Begebenheiten und Ausarbeitung der optimalen systemischen Energielösung

 Ermittlung der garantiert zu erwartenden Einsparungen durch ein optimiertes Energiesystem

 Erarbeitung von passenden Finanzierungsmodellen und ggf. Ansprache potenzieller Investoren

 Umsetzung notwendiger Ingenieursleistungen vor Ort (z.B. hydraulischer Ausgleich, Umbaumaßnahmen)

Ferngesteuerte Anlagenüberwachung in Echtzeit sowie fortwährender Soll-Ist-Abgleich

Im Rahmen unserer Beratungsleistungen (für Gewerbetreibende und Immobilienbesitzer) erarbeiten wir für unsere Mandanten energetische Maßnahmen zur Einsparung und Erzeugung von Energie sowie zur Inanspruchnahme gesetzlicher (Steuer-)Erstattungen und öffentlicher Förderprogramme. Die ganzheitliche Energieberatung basiert auf einer individuellen Bedarfsanalyse des Mandanten und kann, je nach Analyseergebnis und Präferenzen, folgende Einzelmaßnahmen umfassen:

Individuelle Eignungsprüfung hinsichtlich der Inanspruchnahme bestehender sowie zukünftiger Förderprogramme und hinsichtlich gesetzlich geregelter Ansprüche auf Steuer- und Umlagenerstattungen

Unterstützung bei Antragsstellung zur Inanspruchnahme geeigneter Förderprogramme sowie zur Inanspruchnahme gesetzlich geregelter Ansprüche auf Steuer- und Umlagenerstattungen

Eignungsprüfung von Betriebsstätten sowie (privaten) Immobilien und Anlagenprojektierung hinsichtlich der Gewinnung und Speicherung von Sonnenenergie (mittels Photovoltaik-, Solar- und Speichertechnik)

Effizienzanalyse des bestehenden Heizungssystems und Offenlegung von Optimierungspotenzialen (Kosten-, Geräusch- und Emissionsreduzierung) bei Erneuerung bzw. Modernisierung von Heizungsanlagen

 Eignungsprüfung von Betriebsstätten sowie (privaten) Immobilien hinsichtlich der gleichzeitigen Gewinnung von elektrischem Strom und nutzbarer Wärmeenergie durch ressourcensparende KWK-Systeme

Wirtschaftlichkeits- bzw. Amortisationsrechnungen sowie die dazugehörige Projektierung hinsichtlich des Umstiegs von traditionellen Leuchtmitteln auf ressourcensparende LED-Lichttechnik-Lösungen

Energetische Prüfung von Betriebsstätten, Anlagen, Gebäuden und System im Rahmen von (gesetzlich vorgeschriebenen) Energieaudits (für KMU und Nicht-KMU nach DIN EN 16247 bzw. ISO 50001)

Die staatlich subventionierte, hauptsächlich umlagenfinanzierte (EEG etc.) Energiewende in Deutschland bietet zahlreiche Investitionsmöglichkeiten. So erlaubt die dezentrale Stromerzeugung mittels BHKW, Biogasanlagen und Sonnenenergie häufig nicht nur Unabhängigkeit, sondern auch die nachhaltige Aussicht auf beträchtliche monetäre Einkünfte. Mit dem Ziel, unsere Mandanten zu Profiteuren der Energiewende zu machen, sichten und vermitteln wir in diesem Zusammenhang interne sowie externe Investitionsprojekte im Energiebereich. Im Auftrag unsere Mandanten erarbeiten wir zum Beispiel energetische Lösungen zur Monetarisierung von Sonnenenergie für bisher ungenutzte Dächer auf Betriebsstätten sowie auf (privaten) Immobilien oder lassen gewinnbringende Systeme im Bereich Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) installieren. Dabei entscheidet der Mandant stets selbst, ob er als reiner Investor, Verpächter oder Betreiber agieren möchte.

Die Möglichkeiten, um von der Energiewende zu profitieren, sind vielfältig. Trotzdem bleiben viele Potenziale bisher ungenutzt.

Martin Krikken (2017), Geschäftsführer aveeo Energie

Die knappste Ressource, die wir noch haben, ist nicht Öl oder Kohle, sondern die Zeit, um Öl oder Kohle durch Erneuerbare Energien zu ersetzen.

Franz Alt (2008), Buchautor ‚Sonnige Aussichten‘

Unsere Referenzen

Zu unseren Mandanten gehören hauptsächlich mittelständische Unternehmen(-sgruppen) und Unternehmer (insb. Automatengewerbe, Fitnessstudios, Tankstellen, Autohäuser, Einzelhändler, produzierendes Gewerbe der Nahrungsmittelbranche) sowie Immobilienbesitzer.

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma (optional)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Wie können wir Ihnen helfen?